Jetzt loslegen und elektronische Signaturen erstellen.

Die SecCommerce Informationssysteme GmbH wurde 1998 in Hamburg gegründet und entwickelt seither Softwareprodukte im Bereich der Public-Key-Infrastruktur und insbesondere der digitalen Signatur und Authentifizierung.

SecCommerce bietet Ihnen von leicht zu integrierenden Standard-Signaturanwendungskomponenten bis hin zu maßgeschneiderten Transaktionssystemen Lösungen auf höchstem technischen Niveau: Von der signaturkartenbasierten Authentifizierung über die qualifizierte digitale Signatur bis hin zur backendseitigen Signaturprüfung und Langzeitarchivierung.

SecCommerce war eine der ersten Firmen weltweit, die Sicherheit mithilfe von elektronischen Signaturkomponenten für Datenarchivierung und Kommunikation großen Versicherungsfirmen, Banken und Behörden zur Verfügung stellte.

Behörden und Sozialversicherungsträger setzen wie Unternehmen ebenfalls vermehrt auf elektronische Aktenführung (z.B. elektronische Grundakte, E-Government). Gleichzeitig müssen sie strengen Richtlinien folgen und hohen Sicherheits- und Vertraulichkeitsansprüchen gerecht werden müssen, vertrauen jeden Tag auf unsere Lösungen, um für die sensiblen Daten größtmögliche Sicherheit bieten zu können.
Mit unserer Schwestergesellschaft SecSign Technologies AG bieten wir Nutzerauthentifizierung mithilfe der SecSign ID, die Passwörter aus dem Anmeldeprozess verbannt, sowie durch hochmoderne Kryptographie abgesicherten Nachrichtenversand, Dateifreigabe und -speicherung für Firmennetzwerke, Webseiten, Plattformen und Geräte über das SecSign Portal.

Seccommerce-Steel

Referenzen & Projekte

Signaturanwendungskomponenten von SecCommerce sind integrativer Bestandteil vieler Lösungen und verhelfen unterschiedlichsten fachlichen Anwendungen zur heute notwendigen Rechtsverbindlichkeit und Datensicherheit.

Mehr erfahren